Mittwoch, 19. Juni 2019
Notruf: 112

Trauer um Oberfeuerwehrmann Karl Kühlert

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem
Feuerwehrkameraden der Ehrenabteilung

Oberfeuerwehrmann

Karl Kühlert

Im Alter von 76 Jahren verstarb plötzlich und unerwartet unser Kamerad Oberfeuerwehrmann Karl Kühlert. Karl Kühlert trat 1959 in die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Brakel, Löschgruppe Siddessen ein. Im Jahr 1998 wurde Karl Kühlert aus dem aktiven Dienst verabschiedet und in die Ehrenabteilung versetzt. Auch danach hat er sich stets für die Belange der Löschgruppe Siddessen interessiert und eingesetzt.

Alle Kameraden werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

„ Mit dem Tod eines Kameraden verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit. ”

Drucken E-Mail