Donnerstag, 18. April 2019
Notruf: 112

Feuerwehr Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen

30 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Brakel haben erfolgreich am Truppmann Lehrgang auf Stadtebene teilgenommen. An insgesamt 8 Wochenenden standen in zwei Lehrgangsmodulen insgesamt 130 Unterrichtstunden auf dem Ausbildungsplan. Hierbei wurden den Lehrgangsteilnehmern im ersten Ausbildungsabschnitt unter anderen Rechtsgrundlagen im Feuerwehrdienst, Brand- und Löschlehre, Gefahren der Einsatzstelle, Rettungsgeräte sowie praktische Tätigkeiten im Lösch- und Rettungseinsatz unterrichtet.

Der zweite Ausbildungsabschnitt stand im Zeichen der Ersten Hilfe sowie der technischen Hilfeleistung. Hier wurden die Themen, Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst, theoretische und praktische Kenntnisse im Umgang mit allen vorhandenen Geräten der technischen Hilfeleistung geschult. Zur Umsetzung der Lernziele zur Ausbildung zum Truppmann des Landes NRW waren zahlreiche Ausbilder der Feuerwehr Stadt Brakel, sowie Ausbilder der Kreis Polizeibehörde Höxter, vom Rettungsdienst, der Notfallseelsorger und vom PSU Team des Kreises Höxter tätig. Jedes Lehrgangsmodul endete mit einer theoretischen Lernerfolgskontrolle und einer praktischen Abschlussübung. Die guten Prüfungsergebnisse spiegeln eine ordnungsgemäße Arbeit der Ausbilder und Lehrgangsteilnehmer wieder. Zum Schluss des Lehrgangs bedankten sich die Wehrführung der Feuerwehr der Stadt Brakel bei allen Teilnehmern sowie den Ausbildern für die erbrachten Leistungen.

Die Teilnehmer vom Truppmann Lehrgang 2018

Löschzug 1:
Michael Bluhm, David Schreiber, Christopher Böhmer, Daniel Rolf, Manuel Stöver, Marius Lüke, 
Julian Unverzagt

Löschzug 2:
Bianka Bolte, Melanie Menne, Robin Happe, Oliver Köhne, Niklas Krömeke, Dominic Tilly

Löschzug 3:
Jasmin Wieners, Maximilian Tenge, Marius Breker, Steffen Breker, Paul Dickhausen, Noah Waldeyer, Sufyan Farhan Rashid, Lukas Kreimeyer, Lukas Reineke, Rasul Vovarigov, Lars Bönnighausen, Jan Hildebrandt, Patrick Irwin, Michael Ritzenhoff

Löschzug 4:
Kevin Gadzinski, Sascha Seidel, Daniel Weinreich

Foto: Marius Heinemann
Text: Stadt Brakel

Drucken E-Mail