Sonntag, 19. Mai 2019
Notruf: 112

Hinweis:

Hier werden alle Einsätze (ab 01.01.2016) der Feuerwehr Brakel angezeigt, ältere Einsätze werden nur angezeigt, wenn  der Löschzug Brakel zum Einsatz (mit)alarmiert wurde!

 

eiko_icon Osterfeuer brennt unkontrolliert ab

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 136
Einsatzort Details

Brakel - Gehrden, Katharinenberg
Datum 21.04.2019
Alarmierungszeit 06:17 Uhr
Einsatzende 08:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 58 Min.
Alarmierungsart DME DigitaleMeldeEmpfänger & Sirene
eingesetzte Kräfte

LG Gehrden
  • Florian Brakel 08-HLF20-1
Fahrzeugaufgebot   Florian Brakel 08-HLF20-1
Feuer 1

Einsatzbericht

Die Löschgruppe Gehrden wurde am Ostersonntag gegen 6:17 Uhr zu einem "Kleinbrand im Freien" alarmiert. Bereits auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war ersichtlich, dass das für den Abend aufgeschichtete Osterfeuer brannte.

Die Einsatzkräfte der LG Gehrden ließen das Feuer kontrolliert abbrennen und kontrollierten/sicherten die Umgebung um eine weitere Brandausbreitung zu verhindern.