LZ Brakel – DLAK23

Bezeichnung: DLAK23 – Drehleiter 23/12 mit Rettungskorb
Funkrufname:Florian Brakel 01-DLK23-1
Fahrgestell:Mercedes Benz Atego 1530 F
Aufbau:Rosenbauer L32 A-XS 3.0
Baujahr:2018
Leistung:299 PS
Gewicht:15.500 kg
Besonderheiten:Besonderheiten (neben der Normbeladung):
– Twinpack Pressluftatmer für längere Einsatzmöglichkeiten unter Atemschutz
– Atemschutznotfalltasche
– Wärmebildkamera
– normale Korbtrage
– Schwerlast Korbtrage für adipöse Patienten
– Absperrmaterial zur Fahrzeug- und Einsatzstellenabsicherung
– zwei Gerätesätze Absturzsicherung
– Elektrokettensäge mit Schutzausrüstung für zwei Einsatzkräfte
– Schornsteinfegersatz
Beleuchtung:
– Stütztellerbeleuchtung an allen Stützen
– Aufstiegs Beleuchtung an allen Aufstiegen
– Umfeld Beleuchtung an den Geräteräumen
– eingelassene Podiumsbeleuchtung
– Flutlichtstrahler/ Skysteps zum Ausleuchten über dem Fahrzeug zum Erkennen von Stromleitungen oder Hindernisse oberhalb der Leiter
– LED Balken und schwenkbare Scheinwerfer an der Unterleiter,
– Positionsscheinwerfer an allen Korbecken
– LED Scheinwerfer mit Versorgung durch Stromgenerator