Samstag, 16. Dezember 2017
Notruf: 112

Die fünf W's

Jeder von uns sollte Sie kennen -  wir zeigen sie nochmal!

Die sogenannten 5-W-Fragen die abgefragt werden, wenn Sie einen Notruf absetzen. Je genauer Sie beschreiben können, was passiert ist, desto besser kann sich der Disponent der Leitstelle ein Bild vom Geschehen machen und gezielte Hilfe alarmieren.

Wo - ist es passiert?

Notfallort, Straße, Hausnummer, Etage, Auf der Straße von A - nach B,  im Gebäude C, Betriebsteil, Abteilung ... Auf Autobahnen und Bundesstraßen bitte Fahrtrichtungs- und Kilometerangabe

Was ist geschehen?

Erkrankung, Unfall, Feuer, eingeklemmte Personen, besondere Gefahren

Wie viele Personen sind betroffen / verletzt?

Ungefähre Verletzungsschwere

Welche Art von Verletzungen / Zustände?

z.B. Bewusstlosigkeit, Schock, Atemstillstand, Herz-KreislaufStillstand, starke Blutungen

Warten auf Rückfragen!

Legen Sie nicht auf! Bitte warten Sie auf Rückfragen!

Der Disponent der Leitstelle beendet immer das Gespräch! 

Drucken E-Mail