Fahrzeug: 09 HLF10

85 Beiträge

Feuer 3 / Dachstuhlbrand

Die Einheiten aus Brakel, Beller, Erkeln und Hembsen wurden zu einem Dachstuhlbrand in Erkeln gerufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich ein Teil einer Photovoltaik-Anlage entzündet hatte. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer, schalteten die Anlage stromlos und demontierten die defekten Paneelen. Die Dachhaut wurde mithilfe einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Feuer 1 / PKW Brand

PKW Brand außerhalb der Ortschaft für die LG Hembsen mit Unterstützung des TLF3000 vom Löschzug Brakel.

Feuer 1 / Brandnachschau

Brandnachschau mit Wärmebildkamera nach Zimmerbrand durch dir LG Hembsen. Die Wohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch befreit.

Feuer 2 / Kaminbrand

Die Einheiten Brakel, Bökendorf, Bellersen und Erkeln wurden zu einem Kaminbrand alarmiert. Ebenfalls alarmiert war die Drehleiter des LZ Bad Driburg da die DLAK23 vom LZ Brakel noch im Einsatz, Unterstützung Rettungsdienst, war. Vor Ort musste die Feuerwehr keine Massnahmen ergreifen und konnte wieder einrücken.

Feuer 4 / Industriebrand

In einer Lagerhalle eines Recyclingshof brannte ein ca. 5 x 5 Meter Berg aus Müll und Unrat. Brandgut wurde mit einem Radlader auseinander gefahren und abgelöscht. Die Züge 2 und 4 blieben in Bereitstellung.