Fahrzeug: 09 HLF10

62 Beiträge

VU 1 Person klemmt / mehrere Beteiligte / näheres Unbek.

Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr zwischen einem PKW und einem Kleinbus. Fahrer im Fahrzeug eingeschlossen ohne Vitalfunktionen, Beifahrer auf der Rücksitzbank im Fußbereich massiv eingeklemmt. Fahrer und Beifahrerin des Kleinbus außerhalb des Fahrzeuges, 6 Personen im Fahrgastraum ansprechbar und orientiert.

PKW Brand innerhalb der Ortschaft

Am frühen Morgen brannte ein Transporter. Das Feuer beschädigte zudem die Fassade eines angrenzenden Gebäudes. Die Einheiten des Löschzuges 2 mit den Gruppen aus Beller, Erkeln und Hembsen hatten das Feuer schnell gelöscht.

Feuer 2 / Carport Garage

Entstehungsbrand im Carport. Durch schnelles Eingreifen konnte ein Übergreifen des Feuers verhindert werden.

VU 1 Person klemmt

Es kam zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW auf der Kreisstraße 50 bei Hembsen.Vier Personen wurden zum Teil schwer verletzt durch den Rettungsdienst des Kreis Höxter in Krankenhäuser transportiert. Entgegen der ersten Meldung war keine Person im Fahrzeug eingeklemmt.

TH 0 Erkundung Ölspur

Erkundung Ölspur im Ortsteil Hembsen, Erhöhung auf Hilfe 1. Ölspur beseitigt und Fachgerecht entsorgt.

TH Person klemmt 1

VU 1 Person klemmt. Alleinunfall Fahrerin im Fahrzeug eingeschlossen. Schonende Patientenrettung durchgeführt.

Ölspur

Ölspur auf der K50 Hembsen – Brakel, Auffahrt B64