Einheit: LG Bellersen

97 Beiträge

ABC 3 / Gasausströmung gesichert

Eine bei Baggerarbeiten abgerissene Gasleitung sorgte für einen umfangreichen Einsatz der Rettungskräfte in Brakel. Neben dem Löschzug 1 der Stadt Brakel, waren auch Polizei, Rettungsdienst, Kräfte der Leitstelle und der ABC Zug Nord des Kreis Höxter im Einsatz. Nachdem ein Teil der intakten Gasleitung mit speziellen Schüppen händisch freigelegt wurde, […]

Feuer 2 / Kaminbrand

Die Einheiten Brakel, Bökendorf, Bellersen und Erkeln wurden zu einem Kaminbrand alarmiert. Ebenfalls alarmiert war die Drehleiter des LZ Bad Driburg da die DLAK23 vom LZ Brakel noch im Einsatz, Unterstützung Rettungsdienst, war. Vor Ort musste die Feuerwehr keine Massnahmen ergreifen und konnte wieder einrücken.

Technische Hilfe 1 / Baum auf Fahrbahn

Weiter ging es an diesem Morgen mit Baum auf Straße, wieder für die LG Bellersen und LG Bökendorf. Baum auf Fahrbahn auf der B252 Brakel ( Talbrücke ) – Rheder. Baum beseitigt.

Technische Hilfe 1 / Baum auf Fahrbahn

Baum auf Fahrbahn auf der B64 Brakel Abfahrt B252, Einsatz für die LG Bellersen und Bökendorf da der LZ Brakel schon bei einem anderen Baum auf Straße Einsatz war. Baum beseitigt und Straße gereinigt.

Feuer MIG / Zimmerbrand mit Person Heimrauchmelder hat ausgelöst.

Heimrauchmelder hatte ausgelöst. Keine Rauchentwicklung im Treppenraum, eine Person wird noch in der Wohnung vermutet. Vornahme Löschangriff, kein offenes Feuer Rauchentwicklung im Küchenbereich durch verkohltes Essen im Backofen. Person konnte ins Freie begleitet werden nach Sichtung des Rettungsdienst keine Person verletzt.

Feuer 2 Zimmerbrand Erhöhung auf Feuer 3

Brand in einem Brakeler Abbruchhaus am Montag Morgen. Das Feuer im Erdgeschoss war schnell gelöscht, Personen befanden sich zu keiner Zeit in Gefahr. Im Einsatz war der komplette Löschzug 1 mit den Einheiten aus Brakel, Bellersen und Bökendorf.

Feuer 1 / Containerbrand

Der letzte Einsatz im Jahr 2023, Containerbrand durch Feuerwerkskörper. Feuer gelöscht und eine Person betreut bis Eintreffen RTW.