Fahrzeug: 01 DLAK23

190 Beiträge

Feuer 2 / Alarmübung Zug 1

Unklare Rauchentwicklung für die LG Bökendorf und LG Bellersen. Verrauchte Industriehalle eines holzverarbeiten Betriebes; Mitarbeiter nach ersterErkundung vermisst. Nachalarmierung des LZ Brakel.

BMA 2 ausgelöst

BMA hat in einem Industriebetrieb im Ortsteil Beller ausgelöst, kein Feuer fest gestellt. Fehlalarm.

BMA 2 ausgelöst

BMA in einem Industriebetrieb hatte durch Wassereintritt ausgelöst, BMA zurückgestellt. Kein Einsatz für die Feuerwehr.

Feuer 3 / PKW Brand innerhalb der Ortschaft

Gemeldeter PKW Brand Feuer 1 innerhalb der Ortschaft Riesel, bei Eintreffen Erhöhung auf Feuer 3. Feuer greift auf Dachstuhl über. Durch den Löschangriff konnte ein größerer Schaden am Gebäude verhindert werden. Der Motorraum des PKW stand in Vollbrand, im Dachbereich des Hauses mussten Glutnester abgelöscht werden.

BMA 3 ausgelöst

Brandmeldeanlage im St. Vincenz Hospital in Brakel hatte ausgelöst, schon auf der Anfahrt konnte Entwarnung gegeben werden. Heißer Wasserdampf hatte einen Melder ausgelöst. Kontrolle der Melder und Anlage zurück gestellt.

Feuer 3 / Dachstuhlbrand

Die Einheiten aus Brakel, Beller, Erkeln und Hembsen wurden zu einem Dachstuhlbrand in Erkeln gerufen. Vor Ort wurde festgestellt, dass sich ein Teil einer Photovoltaik-Anlage entzündet hatte. Die Einsatzkräfte löschten das Feuer, schalteten die Anlage stromlos und demontierten die defekten Paneelen. Die Dachhaut wurde mithilfe einer Wärmebildkamera kontrolliert.

BMA 3 ausgelöst

Brandmeldeanlage im St. Vincenz Hospital hatte ausgelöst. Bereits auf der Anfahrt erfolgte die Information von der Leistelle, dass es sich um einen Fehlalarm handeln soll. Fehlalarm in der Küche der Cafeteria infolge Wasserdampfs aus einem Konvektomaten.

BMA 2 ausgelöst

Ausgelöste Brandmeldeanlage, leichter Geruch von angebrannten Essen an der BMZ wahrnehmbar. Kontrolle Meldebereich, leichte Rauchentwicklung sichtbar. Vornahme Hochleistungslüfter zur Belüftung vom Meldebereich im 1. OG. Einsatzstelle an Haustechniker übergeben.